Seraphisches Liebeswerk Solothurn

Antoniushaus

Kleiderbörse

 

 Kleiderannahme

An der Oberen Greibengasse 7 in Solothurn nimmt das SLS saubere und gut erhaltene Gebraucht- und Neukleider an.
Von diesen wird ein Teil in der internen Kleiderbörse an armutsbetroffene Personen weitergegeben.
Auch in armutsbetroffene Länder gibt es Sendungen.
Ein anderer Teil geht an Caritas Schweiz.

   

Öffnungszeiten der Kleiderannahme Obere Greibengasse 7, 4500 Solothurn : 
Montag - Freitag:
8:30-11:30  und 14.00-17:00

Bei Fragen oder Unklarheiten rufen Sie uns bitte an:
Warenannahme : 032 625 37 77 

 

 

 Kleiderbörse

Aufgrund der Corona-Epidemie (Covid-19) war die Kleiderbörse bis 17. Mai 2020 geschlossen.

Ab 18. Mai 2020 ist die Kleiderbörse für KlientInnen mit Bezugskarten von Sozialstellen nach telefonischer Vereinbarung wieder geöffnet.

Besuche sind neu  nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung über Tel 032 / 625 37 73 möglich.

   

Kleiderbörse 2016

Kleiderbörse, Frau Marlis Gurtner: Telefon: 032 625 37 73   Obere Greibengasse 9, 4500 Solothurn

Berechtigt für den Besuch der Kleiderbörse sind Menschen aus Solothurn und näherer Umgebung, welche mit, oder knapp über dem sozialen Existenzminimum leben (Working Poor -  Sozialhilfe -  AHV/IV mit EL -  Taggelder).

Für den Bezug von Kleidern, Schuhen, Bett- und Frottierwäsche wird eine Bezugskarte benötigt.

Bezugskarten werden von Sozialdienststellen in der Region Solothurn  abgegeben.

InhaberInnen der Bezugskarten können die Kleiderbörse SLS nach telefonischer Voranmeldung (032 / 625 37 73 ) an der Oberen Greibengasse 7 in Solothurn besuchen

Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Kleiderbörse, Frau Marlis Gurtner:

Telefon:  032 625 37 73

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!